Liebe Patientinnen und Patienten,

 

unsere Praxis ist wegen der Quartalsabrechnung von Montag 29.03. bis Mittwoch 31.03.2021 geschlossen. Ab Donnerstag 01.04.2021 sind wir zu den gewohnten Praxisöffnungszeiten wieder für Sie da.

 

Wir freuen uns endlich nach Ostern mit den Impfungen gegen das SARS-CoV-2-Virus bzw. zur Vorbeugung von Covid-19 beginnen zu können. Wie Sie sicher wissen ist der Impfstoff nach wie vor knapp und wir werden (zumindest anfangs) nur wenig Impfdosen bekommen. Wir müssen uns zudem genauso wie das Corona-Impfzentrum an die offiziellen Regelungen betreffend der Impfpriorisierung halten.

 

Falls Sie sich in unserer Praxis impfen lassen wollen, bitten wir Sie sich trotzdem Online (https://impfzentren.bayern) über das Impfzentrum mit Ihren Patienten-Daten zu registrieren.

 

Dort erfolgt dann eine Eingruppierung in die jeweilige Priorisierungsgruppe. Drucken Sie diese Seite (z.B. als Screenshot) aus und bringen Sie das Dokument bitte zur Terminvereinbarung in unsere Praxis (siehe Beispielbild).

 

Nur so können wir für die Impfreihenfolge die bestmögliche Transparenz und Objektivität gewährleisten.

 

Vielen Dank im Voraus für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis. Wir hoffen, dass wir in einigen Wochen das o.g. Vorgehen vereinfachen können, wenn künftig mehr Impfstoff zur Verfügung steht und die Impfpriorisierung aufgeweicht wird.

 

 

Beachten Sie bitte ferner folgenden Änderungen für unsere Praxisabläufe, die helfen sollen die Virusverbreitung aufzuhalten bzw. zu verlangsamen:

 

  • In unserer Praxis gilt FFP2-Maskenpflicht!
  • Patienten mit milden Atemwegsbeschwerden wie z.B. bei Erkältungen nehmen bitte zwingend vorab telefonisch Kontakt mit uns auf. 
  • Patienten mit Erkältungsbeschwerden oder aber Kontakt zu nachweislich mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) infizierten Personen dürfen ohne unsere ausdrückliche Aufforderung gegenwärtig NICHT MEHR in unsere Praxisräumlichkeiten..

 

Bleiben Sie bitte gesund!!

 

Ihr Praxis-Team